· 

Migräne Couching...

Hallo Ihr Lieben, wie geht es Euch? 

Mein Jahr hat nicht so gut gestartet, mich hat es gleich zerlegt auf gut deutsch. Ich fühle mich total platt und mir war richtig flau im Magen - zudem hatte ich üble Migräne :-( kennt Ihr das Gefühl? 

Wenn es einmal losgeht dann richtig, da hilft nichts bei mir. Einfach alles verdunkeln und viel Ruhe, das ist am Besten! Gestern war es unerträglich und heute ging es zum Teil weiter. Aber ich mache das Beste daraus... so hatte ich ein wenig Zeit um auf der Couch zu liegen und einfach zu relaxen. 
Ja stimmt... hatte ich auch erwähnt im letzten Blog. 

Ich wollte weniger Stress - aber OHNE Kopfschmerzen!
But big girls don‘t cry 

Nachdem ich meine Schmerzen gedanklich verbannen wollte bin ich visuell meinen Kleiderschrank durchgegangen— bevor ich Hand anlege und mich persönlich darum kümmere. (Das ist für mich wohl das beste Mittel gegen Schmerzen)

Habe festgestellt, dass ich meinen Geschmack wieder einmal geändert habe in den letzten Monaten. Wie das kommt? Hm einfach so, denke ich. Man entwickelt sich weiter und liest ja genug Fashion Magazine. Habe mich an vielen Dingen satt gesehen und ich will meinem Stil definitiv treu bleiben. Daher passen nun einige Kleidungsstücke nicht mehr in meinen Schrank.

Also müssen die weg, damit wieder Platz für Neues da ist :-) und in Zukunft wird wirklich nur das geshoppt, was ich anziehe und was ich wirklich gut finde. Alles andere stopft nur unnötig meinen Schrank. 
Wie sieht es bei Euch aus? Habt Ihr Euch schon mal Euren Kleiderschrank in Ruhe angesehen und ausgemistet? Wenn nein, dann macht das doch mal.... 

Für die nächste Reise muss ja ein toller Bikini her oder einige neue Kleider. Also sollte ich nun schon mal anfangen, sonst werde ich wohl nicht rechtzeitig fertig!!
Meine Taschen sind fast schon fertig gepackt:-)

Drücke Euch und viel Spaß beim ausmisten,

T.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0