· 

Nikolaus....

Hallo meine Lieben,

ich hoffe, es geht Euch besser als mir... ich werde meine Erkältung einfach nicht richtig los. Ich schniefe immer noch vor mich hin... ganz schön hartnäckig das Ganze. Wen wundert das auch, bei dem Wetter... mal ist es eiskalt, dann wieder gehen die Temperaturen ein wenig nach "oben". Mein weiß dann auch nicht, was man anziehen soll. Aber mit der Zwiebeltechnik ist man am Besten versorgt.

 

Heute ist Nikolaustag und für die Kinder ist das immer wieder was erfreuliches. Als Kind bekommt man einen Schoko-Nikolaus, einige Nüsse und Mandarinen. Das war bei mir auch so... aber auch jetzt noch werde ich "beschenkt". Es ist immer nur eine kleine Aufmerksamkeit aber es ist wichtig, dass man sich das beibehält. Wem bereitet das keine Freude? :-P

Mir ist nur aufgefallen, dass vor der Weihnachtszeit immer alles so hektisch ist. Die Leute rasen förmlich durch die Stadt und sind dem Kaufrausch verfallen. Jeder benötigt noch etwas.. und manche hetzen einfach vor sich hin. Ich finde das natürlich auch ein wenig anstrengend. Shoppen gehen sollte eigentlich Spaß machen und nicht hektisch sein. Klar, manchmal geht es nicht anders.. aber die Regel sollte es nicht sein bzw. werden.

 

Als ich gestern noch in der Stadt war um einige Kleinigkeiten zu besorgen, ist es mir wieder einmal aufgefallen. Auch meine Freundin sagte zu mir, sie fühlt sich nicht so wohl in dem ganzen Gedränge. Es macht keinen Spaß mehr und man kann sich auch nicht einfach irgendwo an einen Christkindl Stand stellen um mal gemütlich einen Punsch zu trinken.... (ich trinke keinen Glühwein :))

 

Aber mal davon abgesehen, vergeht auch dieser ganze Alltags- und Weihnachtsstress wieder! Ich mag den NikolausTag und freue mich, andere zu beschenken. Die Geschenke für Weihnachten habe ich auch schon besorgt, somit entfällt hier der Stress für mich. Und ja, ich gebe es zu, ich bin normal auch jemand der alles auf den letzten Drücker besorgt...

 

Das Einzige, was mir wirklich sichtlich aufs Gemüt drückt, ist zur Zeit das Wetter und das es so schnell dunkel wird. Wenn es so dunkel ist, neige ich eher dazu, mir Süßkram zu Gemüte zu führen. Kennt Ihr das auch? Das ist nicht gerade förderlich aber um die Winter- und Weihnachtszeit ist das bei mir immer so.

 

Bin nun wieder daheim angekommen und habe soeben meinen kleinen Schoko-Nikolaus angeknabbert. Klar plagt mich danach hin und wieder mein schlechtes Gewissen, aber warum NICHT genießen?!?

Da ja auch bald das Jahr 2018 beginnt, kann ich meine Vorsätze bzgl. Sport etc. wieder neu planen.... so wie jedes Jahr. "The same procedure as every year..." :-P

Schauen wir einmal mal..... vllt. mache ich einfach einen Yogakurs oder gehe wieder zum Tanzen, irgendwas werde ich schon finden.

 

Ich hoffe, Ihr lässt Euch von dem ganzen Weihnachtsstress nicht mitreissen und lässt es ruhig angehen....

 

Einen stressfreien und gemütlichen Abend wünsche ich Euch noch!

 

Saludos,

 

T.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0