· 

Die goldene Mitte....

Hi meine Lieben, ich hoffe es geht Euch gut... Ich hatte die letzten Tage sehr viel um die Ohren. Unter anderem war ich ja gestern auf dem Flohmarkt, es war echt super. Wir hatten eine Menge Spaß und es ging einiges an Kleidung weg. Ich bin total froh, dass ich das nun endlich gemacht habe und meine Klamotten erfolgreich verkauft habe. Es war mega voll und die Stimmung war auch klasse. Es gab eine Live Band und einges zum Essen und Trinken. Falls Ihr sowas noch nicht gemacht habt, dann wird es höchste Zeit - gerne verrate ich Euch dazu einiges.

 

Für heute habe ich was auf dem Herzen - und ich hoffe, es geht Euch genauso - und wollte mal wissen wie Ihr dazu steht.

Habt Ihr auch schon oft gesagt oder gedacht: "dieses Jahr nehme ich mir vor, mehr Sport zu machen! Ich will etwas tun, ich will paar Pfund abnehmen"... etc. ?

 

Habt Ihr Euch schon einmal vorgenommen, einen Sixpack anzutrainieren oder einen flacheren Bauch? ... Man sagt bekanntlich: von nichts kommt nichts... das heißt: Ihr solltet mindestens 3-4 mal die Woche ca. 1 Stunde trainieren, Kraft- oder Ausdauertraininig -- am besten im Wechsel. Was auch gut sein soll sind Squats, Ausfallschritte oder die klassischen alten Liegestütze. Es gibt natürlich noch mehrere  Übungen hierzu. Was ich probiert habe, war der Rückenstrecker (zu den anderen Übungen zusätzlich, versteht sich :)) Am effektivsten sind 15-20 mal und je 3 Wiederholungen. Wenn Ihr dies durchhält, dann sieht man nach einigen Monaten auch, dass sich was getan hat. Wir Frauen neigen nur dazu, weniger Fett zu verbrennen, da wir einen niedrigeren Muskelanteil aber dafür einen erhöhten Körperfettanteil besitzen. JA, richtig - leider ist es so... Zudem liegt es auch an unseren Genen, OB und WIE sich ein flacher bzw. straffer Bauch entwickelt. Ich bin der Typ Frau, der sehr schnell Muskeln aufbauen kann. Das kann positiv aber auch negativ sein. Aber aus dem Negativen muss man sich einfach wieder das Positive ziehen :)

Ganz wichtig: guckt niemals während dieser Aufbauphase auf die Waage. Ihr wisst ja, Muskeln aufbauen heißt auch MEHR KG auf der Waage!!

Also keine Angst haben und nicht erschrecken - ist total normal. (Ich spreche aus Erfahrung!) Wenn diese Übungen Euch nicht so zusagen, dann gibt es wirklich noch viel mehr andere Alternativen - einfach probieren und Spaß haben.

 

Also meine Lieben, somit kann der Sommer 2018 kommen und wir können unsere Körpermitte stolz präsentieren....

 

Einen wundervollen und geruhsamen Abend wünsche ich Euch!

Seid stolz auf Eure goldene Mitte..

T.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0