· 

Verregneter Sonntag

Hallo meine Lieben, was habt Ihr so tolles am WE gemacht? Ich hoffe, Ihr habt das gestrige Wetter in München genossen, denn heute ist ja Dauerregen angesagt. So richtig nasskalt ist es... brrhhh.

Ich sitze auf der Couch, hab es mir gemütlich gemacht und mal nachgedacht, welcher Blog denn interesant wäre. Dann ist mir etwas eingefallen, was ja für alle Frauen so wichtig ist. Wie kann man der Figur einen Gefallen tun? Gibt es Styling-Tricks oder Tipps um schlanker auszusehen oder paar Kilos wegzumogeln?

Die Antwort lautet klar und deutlich: JA es geht.

Zu allererst einmal folgendes: Seit mit Euch zufrieden, auch wenn Ihr es eigentlich gerade nicht seit. Denn die Ausstrahlung macht sehr viel aus. Spiegelt sich dann auch in der Kleidung wieder... (ist ehrlich so!)

 

Also ein super Figurschmeichler ist STRICK! Und jetzt, bei diesem Wetter, ist der ideale Zeitpunkt dafür es gleich mal auszuprobieren. Erst einmal abchecken: welche Figur habe ich? Was will ich erreichen? Heute nenne ich Euch einfach einige Beispiele, vielleicht ist ja was dabei.....

 

Figurschmeichler 1=CAPE:

1. Wenn Ihr ein wenig mehr Oberweite dazu schummeln wollt: dann holt Euch am besten ein Cape im "Zick-Zack"

Motiv oder Querstreifenmuster. Dazu könnt Ihr eine Bluse und eine Skinny Jeans kombinieren. Sneakers dazu und fertig ist Euer Outfit.

2. Wollt Ihr Euch ein wenig schlanker machen? Am Coolsten dazu sieht ein Cape im Ethno Look aus! Dazu ein enges Shirt - gern auch eng anliegender Rolli - und ein Minirock (A-Form). Am besten kombiniert man dazu Peep Toes.

3. Wollt Ihr mal größer sein? Holt Euch ein Cape mit Fransen, das lässt Euch optisch größer wirken. Hot dazu sieht ein Strickkleid aus - dazu lässige Boots - Daumen hoch.

 

Figurschmeichler 2=Strick-Hose:

 1. Wollt Ihr "mehr Kurven"? Könnt Ihr haben.... holt Euch eine  Strick-Hose, 7/8 Länge, kombiniert dazu einen Blazer in Kastenform (d. h. nicht tailliert - ganz wichtig!!) und einen Pulli darunter. Cool dazu sehen Boots aus!

2. Model-Beine a lá Uma Thurman: einfach einen breiteren Pulli - also ein wenig lässiger und eine extra schmale Hose. Wenn Ihr den Pulli nicht so lässig wollt, dann holt Euch einen, der mit Rüschen aufgesetzt ist. Das geht genauso und sieht auch schick aus. Sneakers unterstreichen das ganze Outfit.

3. Neigt Ihr zu etwas kräftigeren Waden? Dann gibt es super Schlaghosen aus Strick (versteckt die Waden und streckt optisch). Dazu ein Tweedjäckchen und Schuhe mit ein wenig Absatz (die strecken zusätzlich). Ready for a walk....

 

Important to know: Strickhosen sind auch ideal für Daheim, sind super bequem und dazu noch warm. Am gefragtesten sind gerade die in Schlaghosen-Form. Wollt Ihr mit der Strickkombi edler wirken? Dann holt Euch dazu in passender Farbe ein Oberteil.

Ich habe auch überlegt, und mich dazu entschlossen, mir eine Schlaghose zu holen. Ist echt bequem sieht toll aus und ich liebe sie..... <3

 

In diesem Sinne - viel Spass auf der Suche nach einem tollen Cape oder sogar einer Strickhose. Wenn ich helfen kann, so lasst es mich wissen....

 

Einen tollen Abend wünsche ich Euch... auch, wenn es leider regnet.

 

T.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0