· 

How to ... wie sehe ich (immer) gut gekleidet aus?

Einen guten Abend wünsche ich Euch. Habt Ihr den gestrigen Tag/Abend/Nacht gut überstanden? Wart Ihr unterwegs oder auf einer angesagten Halloween Party? Ich habe es ruhig angehen lasssen - wie gesagt, das ist nicht so meins... :)

Falls Ihr eher noch so schlapp oder unfit seit, dann habe ich hier heute einen Artikel den Ihr einfach nur lesen müsst und ihn dann evtl. auch noch umsetzen könnt. Ist für viele sicher interessant.

Heute geht es um das Thema: wie sehe ich gut gekleidet aus? Nicht jeder hat einen dicken Geldbeutel und kann sich von Kopf bis Fuß mit Gucci, Jil Sander & Co. einkleiden. Dennoch sehen manche so aus, als wären sie so hochwertig gekleidet. Wisst Ihr auch warum?

Es gibt einen Trick, immer gut und hochwertig gekleidet auszusehen.

 

Man muss bei den Einkäufen immer darauf achten wie die Verarbeitung ist.

  • Wie ist das Futter und die Nähte verarbeitet? (Innenseite) Hängen hier die Fäden raus?
  • Wie ist die Qualität? Knittert das Teil schon beim Anprobieren? Oder auch easy: macht einmal den Knautschtest. Knittert das Teil? Dann lieber Hände weg, sonst sieht man nach 30 min aus als hätte man damit geschlafen.
  • Der nächste Step: wenn man ein Teil gefunden hat, dann bitte DRINGEND anprobieren und bitte dazu bewegen. Geht ruhig mehrere Runden damit, nicht steif rumstehen. Nur so könnt Ihr sehen, wie das Kleidungsstück passt.
  • Sind die Ärmel lang genug, wie sind sie geschnitten? Passt alles, auch auf der Schulter? Wichtig ist auch mal die Arme nach vorne zu beugen um dann noch mal zu sehen, wie die Ärmel sitzen.
  • Ultrawichtig bei Hosen: wenn Ihr Hosen anprobiert, die vorne aufgesetzte Taschen haben, dann entweder zunähen (von innen) oder beobachten, ob die Taschen aufklappen beim Gehen. Wenn dies der Fall ist, dann lieber Finger weg davon!! Das bläht die Figur unnötig auf und sieht dann auch gleich schlampig aus.

Wichtig für Euch: wenn Ihr nicht so viel Geld investieren wollt, dann achtet bitte darauf das es ein schlichtes Kleidungsstück ist.

 

Auch einige Tipps noch hierzu: Bitte achtet beim Kaufen immer auf die Pflegehinweise. Wie muss man das Teil waschen? Verliert es evtl. an Farbe? Chemische Reinigung ist wirklich nur sinnvoll bei extravaganten Teilen.

 

So, nun hoffe ich dass Ihr mit den Infos so einiges anfangen könnt. Ihr könnt mich jederzeit fragen, falls Ihr noch was wissen wollt. Ansonsten versucht es einfach mal umzusetzen. Am besten mit einfachen Basic-Teilen, da könnt Ihr nie was falsch machen.

 

In diesem Sinne: fröhliches und gut-verarbeitetes Shopping :))

 

T.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0